Die Eigenschaften des Stahls St-37

Der Stahl St-37, dessen mechanische Eigenschaften denen des bekannten Kohlenstoffstahls Fe 360 gleichwertig sind, stellt einen Stahl dar, der im metallurgischen Umfeld allgemein gegenwärtig ist.

Innerhalb der Referenzstandards ist es bezüglich des Formstahls mit verschiedenen Größen, aber von quadratischer oder rechteckiger Form üblich, den Stahl St-37 zu verwenden. Dieser Stahl gehört zu der Kategorie des Stahls für den allgemeinen Gebrauch und ist mit einem nullwertigen oder sehr geringen Beitrag von Legierungselementen und einem maximalen Kohlenstoffgehalt von 0.17% auch als Kohlenstoffstahl bekannt. Die Eigenschaften, denen der Stahl St-37 entsprechen muss, sind im Allgemeinen eine hohe Härte und eine solche Festigkeit, dass der Stahl im Zustand geladener, einheitlicher Wirkstoffe nicht allzu zerbrechlich ist. Gute Härtewerte sind für St-37 eine Eigenschaft, die man einfach erhalten kann und die für die Zufuhr von Kohlenstoff alle Stahle dieser Art charakterisiert. Die Festigkeit hingegen kann durch Vereinheitlichung erhalten werden, eine thermische Behandlung, die das Ziel hat die Metallkörnung zu affinieren. Durch diese Behandlung ist es außerdem möglich die Widerstandskraft zu erhöhen und auch für relativ niedrige Temperaturen gute Ergebnisse zu erhalten. Trotzdem ist es jedoch nötig, die Gebrauchsparametren des Stahl St-37 zu definieren, denn beispielsweise die Widerstandskraft selbst für zu niedrige Temperaturen wird gefährdet und zeigt während der Bearbeitung einen zerbrechlichen Zustand.
Der Stahl St-37 wird für die Herstellung von rechteckigem, rundem oder quadratischem Formstahl verwendet und dem Kunden oft in unbearbeiteter Form geliefert. In der Folge kann er Prozessen unterzogen werden, die zur Verbesserung der oberflächlichen Feinarbeit beitragen.



14/05/2013



14/09/2013 - Ein kurzer Überblick über legierten Stahl wie WP5. Die Verwendung und die Wärmeeigenschaften des Stahls WP5.
14/05/2013 - Die Rolle der chemischen Zusammensetzung in Kohlenstoffstahl wie WPC Die Bedeutung des Kohlenstoffs und der Legierungselemente beim mechanischen Widerstand einer Komponente aus WPC-Stahl.
14/06/2013 - Die Verwendung der Verbindungsstücke aus WPB-Stahl in der Chemieindustrie Die Chemieindustrie verlangt den WPB-Stahl und vor allem Verbindungsstücke wie Rohrbogen, konzentrische Kürzungen und Rohre aus Stahl
14/03/2013 - Besonderheiten des WP5-Stahls und seine einmaligen Merkmale Die gezielte chemische Zusammensetzung von Legierungsstoffen bei Stahl bringen nach Abschluss der Herstellungsprozesse WP5-Stähle für spezifische Einsatzzwecke hervor
14/04/2012 - Verwendung des Stahls P265 GH für die Fertigung von BW-Verbindungsstücken

I contenuti di questo sito non hanno carattere di periodicità e non rappresentano 'prodotto editoriale'.



Januar 2014 - Dezembre 2013 - November 2013 - Oktober 2013 - September 2013 - August 2013 - Juni 2013 - Mai 2013 - April 2013 - Mrz 2013 - Febraur 2013 - Januar 2013 - Dezembre 2012 - November 2012 - Oktober 2012 - September 2012 - Juli 2012 - Juni 2012 - Mai 2012 - April 2012 - Mrz 2012 - Febraur 2011 - Januar 2011 -